"Das Leben ist zu kurz,
um langweilige Autos zu fahren."

- Olaf Bach, founder & managing owner

Für Profis: “FUHRPARK! Die Flotten-Manager Lounge*****”

USmobil.de unterstützt

“FUHRPARK! Die Flotten-Manager Lounge*****”

 

Für alle Fuhrpark-Verantwortlichen Damen und Herren. Information, themenbezogene Kurzweil, Recht, Entwicklungen, Trends, Neuigkeiten und Sonderaktionen – come in – find out, relax, enjoy:

 

2015-10-01-FUHRPARK-Postkarte-1

2015-10-01-FUHRPARK-Postkarte-2a

USmobil.de unterstützt “The Thin Blue Line” tribute cop-car Germany!

USmobil.de hat das Fahrzeug – einen nicht abgerüsteten original US-Streifenwagen “2012 Dodge Charger SXT Police Package” mit knapp 300PS im Sommer 2016 in den USA beschafft und unterstützt das ehrenamtliche Engagement des

“The Thin Blue Line” tribute cop-car Germany

Social-Media: Facebookseite erreichbar unter
https://www.facebook.com/tributecopcar

 

🇩🇪D./ (🇺🇸Engl. see below)

🇩🇪 #TributeCopCar >>> Dieses Ehren-Fahrzeug ist allen mutigen Frauen und Männern in blau gewidmet; “The Thin Blue Line” (die schmale Blaue Linie) signifiziert: “Zwischen den potentiellen Opfern und den Tätern, steht die schmale blaue Linie; Die Polizei und alle anderen Gesetzesvertreter”. Es ist die allgemein bekannte Bezeichnung für die Pro-Polizei-Bewegung in den USA, Canada und Großbritannien zum Gedenken an gefallene und zur Unterstützung lebender Gesetzeshüter. Sie fand ihren Ursprung in diesen anglophonen Ländern, allen voran ist sie seit Jahren aus den USA bekannt.

Internationale Polizeichefs haben dieser Tage eine harte Zeit, wenn um die Nachwuchsrekrutierung geht und sind besorgt, dass – wenn dieser Trend anhalten sollte – alsbald nicht mehr genug Polizeibeamte auf den Straßen unterwegs sein könnten.

Warum? Es gibt zu wenig Unterstützung, Respekt und Anerkennung für die Menschen hinter dem Polizeiabzeichen, die täglich für unsere Sicherheit unterwegs sind und dies gegen Sold teils mit dem kostbarsten ‘bezahlen’, was sie haben: Mit ihrer Gesundheit oder gar mit ihrem Leben!

Wir fühlten deshalb – seit langem – das große Bedürfnis zu handeln und unsere Unterstützung und Sympathie – wo wir können – entgegen manch bedauerlichem gesellschaftlichem Trend offen zu kommunizieren!
Wir haben dazu – auch weil diese Bewegung in den USA groß geworden ist – einen ehemals in den USA tatsächlich im Einsatz befindlichen, echten US-Streifenwagen (Unabgerüstet importiert von USmobil. de; “2012 Dodge Charger SXT PolicePackage”) mit der Widmung “Die schmale blaue Linie/ Helden hinter dem Polizeiabzeichen” nach US-Amerikanischem Vorbild re-badged – zu Ehren aller Frauen und Männer in Uniform.

Dieses für das Europäische Straßenbild somit sehr ungewöhnliche & auffällige “Widmungsfahrzeug” macht die Menschen auch hierzulande aufmerksam, weckt Neugier, ja oft regelrechte Begeisterung und lässt spontan näher kommen & fragen & kommunizieren. Über das für den Bürger interessante meist automatische Konversationsthema am Fahrzeug “…was ist unterschiedlich bei Amerikanischer und Deutscher Polizeiarbeit…”, kommen wir automatisch zum gesteigerten Interesse & zur höheren Wertschätzung des Menschen in Uniform. Das ist unser Ziel. Dafür engagieren wir uns.

Das #TributeCopCar ist in ehrenamtlichem Privatbesitz und nimmt teil an z.B. Tagen der offenen Türe bei Polizei-/ Zoll-/ und Rettungsdiensten/ Polizeifesten/ Blaulichtmeilen/ (inter)nationalen Tagen-der-Polizei etc. und auf manchen Europäschen (US-)Auto-Treffen, um dem interessierten Bürger ein ehemaliges orig. US-Polizeifahrzeug näher zu bringen und die Wertschätzung des Polizeiberufs dies-/ und jenseits des Atlantischen Ozeans zu erhöhen.

Dies’ alles machen wir ehrenamtlich und aus privater Kasse, um die Wahrnehmung des Polizeiberufs menschlicher und anschaulicher werden zu lassen, damit Verständnis und Respekt gegenüber denen zunehmen, die Wache halten und Sorge tragen für unser Aller Sicherheit. Wir werden nicht von Behörden oder durch Steuergelder finanziert. Wir freuen uns deshalb ganz besonders über Ihre eventuelle Unterstützung oder Zuwendung, die wir zu 100% für den Erhalt & Betrieb des #TributeCopCar aufwenden werden (Wichtige Abgrenzung: Wir sind keine Wohltätigkeitsorganisation oder e.V.).

Sollten Sie als Gastgeber eine ‘passende’ Veranstaltug planen und das Fahrzeug buchen wollen, dann fühlen Sie sich bitte angesprochen und frei, den Termin hier anzufragen! Das Fahrzeug kommt auch zu Ihrer Veranstaltung!! Auf Anfrage wird das “Tribute CopCar” gerne zur Buchung (incl. Fahrer) verfügbar sein!

Dieses ist eine gesponserte, jedoch nichtkommerziele, private Interessengemeinschaft, gewidmet all’ denen, die das Abzeichen tragen. Wir gehören keiner Behörde an, auch wenn unsere ehrenamtlichen Unterstützter teilweise aus entsprechend relevanten Berufen kommen.

(Info z. STVZO: Selbstverständlich haben wir für die ordentliche Eintragung der umfangreichen Werks-Ausstattung des PolicePackage wie z.B. SoSi/ Spotlight etc. Sorge getragen und der Betrieb von Sirene/ Sondersignal im Bereich der STVZO ist tabu, blaue Streuscheiben sind abgedeckt durch ein cover. Alle offiziellen “Einsätze” lassen wir uns vorher von der zusändigen Pi bzw. dem Amt “absegnen” oder werden von offiziellen Einsatzkräften begleitet. Weitere Erklärungen oder Gutachten oder Aussagen werden hierzu von uns nicht herausgegeben. Wir danken dem TUEV Nord und TUEV Rheinland, dem Straßenverkehrsamt Siegburg und der Bezirksregierung Köln für die positive Zusammenarbeit.)
Wir zählen auf Ihr Verständnis und vor Allem auf Ihre konkrete Unterstützung der guten Sache! SHOW YOUR SUPPORT!

Hier kannst Du das #TributeCopCar direkt per Mausklick unterstützen:
https://www.paypal.com/pools/c/7ZDKhgrU47

PS: Da wir das Fahrzeug und unsere Seite mit unserem freiwilligen Engagement als kleiner Personenkreis ehrenamtlich und frohen Mutes betreiben wollen, haben wir weder Zeit noch Verständnis noch Lust, uns mit Störern/ hatern auseinanderzusetzen und nehmen deshalb Störungen, Provokationen und Drohungen oder Unterstellungen hier zum Anlass der sofortigen Sperrung. Wer sich nicht daran hält, bekommt Flügel.

 

🇺🇸🇬🇧 #TributeCopCar >>> This vehicle is dedicated to the brave women and men in blue who walk(ed) The Thin Blue Line and put their lives on it every day.

„The Thin Blue Line” is a symbol used by law enforcement, originating in the United Kingdom but now prevalent in the United States and Canada to commemorate fallen and to show support for the living law enforcement officers and to symbolize the relationship of law enforcement in the community as the protectors of fellow civilians from criminal elements.

International Police chiefs are having a harder time recruiting and are concerned that – if trends continue – they could have trouble putting enough officers on the street. Therefore we urge you to spread the word and spread our page. This is what our men and women in blue face every day: They are underappreciated and do not get enough credit for all the good they do!

Watching daily news, we felt the need to act & show our support and sympathy: Therefore we rebadged a former real US cop-car (imported by USmobil. de; “2012 Dodge Charger SXT PolicePackage”) here in Germany/ Europe as a tribute showcar “the thin blue line/ heroes behind the badge” to honor all women an men who are 1st responders, wear the uniform and protect and serve their communities!

This tribute car attracts lots of interested people and helps to get in contact to ‘spread the word’. Exactly this is our goal: In almost automatically communicating on “… what are the main differences between American and German policing…” – we automatically increase awareness and respect for heroes behind the badge.

Upon request this very special “cop-car with a message” will be available to be booked (incl. driver) for police events/ police stations open houses and on European (US-)car-meetings etc.

This we do offer in order to bring up public excitement and awareness and to help that people understand better, recpect more and show appreciation to those who care for them.

If you are host of a (or scheduling a) corresponding event, feel free to inquire within!

This is a sponsored private interest page.
Dedicated to those who wear the badge. We appreciate eventual donations for 100% running, servicing & furnishing the #TributeCopCar. (Important: We are not a charity-organisation).

If you feel the need to show your support for our mission, please feel free to donate with the klick of a mouse for keeping the #TributeCopCar maintained and running:
https://www.paypal.com/pools/c/7ZDKhgrU47

Thus running the TributeCopCar & Facebook site with our positive and friendly voluntary dedication as a small busy circle, please know that any haters who try to provoke or impute or disparage, will get wings out of this page and be banned immediately with no warning.

We would like to end this introduction with a video clip of “Mike the cop”: ⚫️⚫️
https://youtu.be/DZyrK2bIsGE

 

©2016 “The Thin Blue Line” tribute CopCar Germany

#TheThinBlueLine
#TributeCopCar
#BlueLivesMatter
#WeBackTheBlue
#TheBlueFamilie

 

 

Seitenauswahl:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13