"Das Leben ist zu kurz,
um langweilige Autos zu fahren."

- Olaf Bach, founder & managing owner

US-Car-Treffen – Termine:
03.01.2017

Immer wenn wir von einer unserer zahlreichen Reisen aus unserem „Lieblingsland“ – den Vereinigten Staaten von Amerika – zurückkamen in unser schönes Deutsch-Ländle, haben wir sehr viel vom „American Way of Life“ vermisst. Vor allem das entspannte „Leben-und-Leben-lassen“ ohne ungefragte Ratschläge, die i.d.R. freundliche Grundhaltung bei jedem Gesprächsbeginn und die neidfreie Offenheit für andere Menschen und deren Ideen, Träume und Erfolge…

Da müsste doch was zu machen sein, sich mit Gleichgesinnten zu umgeben und das Leben einfach the American way zu genießen, sich über US-Fahrzeuge, Amerikanischen Lebensstil und US-Reiseerlebnisse incl. Tipps tiefenentspannt auszutauschen dachten wir allzu oft. Vom Gedanken zur Tat: Da wir USA-begeisterte Unternehmer sind haben wir etwas unternommen!

Deshalb haben wir seit einigen Jahren kontinuierlich und mit Nachdruck daran gearbeitet, für Euch und uns Möglichkeiten zu schaffen, diesen locker-freundlichen und unvoreingenommenen Lebensstil unseres Lieblingslandes auch hierzulande zu zelebrieren und nicht nur Autos, sondern vor allem auch begeisterte Menschen zusammen zu bringen.

Wir legen Wert darauf, dass unsere Treffen offen sind für alle Amidriver/innen und auch für jene, die es noch werden möchten, aber evtl. noch kein US-Car haben. Es gibt bei den von uns initiierten Trefffen und Cruises (Ausfahrten) deshalb auch keinerlei Beschränkungen auf Hersteller, Typen, Baujahre, Epochen etc…

Die Einladung auf unsere Treffen + Cruises gilt natürlich sowohl für unsere Kunden/ Fahrzeug-Käufer und auch jede/n Andere/n die/der ggfs. noch kein eigenes US-Fahrzeug hat! Eine schöne und entspannte Informations-Plattform, wo man viele Fahrzeuge sehen und USmobil.de oft informell zum Gespräch treffen kann;

US-cars unite!

Wichtig ist uns ferner, dass wir KEINEN EINTRITT nehmen für unsere events – Sowohl externes Sponsoring, als auch Hilfsangebote und Unterstützung aus den eigenen Reihen sind dabei aber stets willkommen und gern´gesehen!

Hier unsere Formate für Euch in aller Kürze:

1) „UScars get-together & cruise“(c)

Unsere US-Car-Treffen mit Ausfahrt zu verschieden Daten, meist im Sommerhalbjahr, aber auch schon mal zu Nikolaus. Stets mit unmittelbar anschließendem US-Car-Cruise zu einem Großevent oder Großtreffen oder Museum oder American-Diner etc. Die stets aktuelle Termin-Auswahl findet Ihr auf unserer Facebook-Seite:

>>> www.facebook.com/USmobil.de/events <<<


2) „USmobil.de´s US-cars meet + greet + eat co/Miss PeppeR Frechen“
(c)

OFFENE, stationäre US-Car-Treffen immer am ERSTEN SAMSTAG IM MONAT, immer an einer festen location, immer zu/ab einer festen Uhrzeit – …all year round!

Die stets aktuelle Termin-Auswahl findet Ihr auf unserer Facebook-Seite:

>>> www.facebook.com/USmobil.de/events <<<

3) „USmobil.de´s US-cars meet + greet + eat co/Miss PeppeR Bornheim“(c)

OFFENE, stationäre US-Car-Treffen immer am DRITTEN SAMSTAG IM MONAT, immer an einer festen location, immer zu/ab einer festen Uhrzeit – …all year round!

Die stets aktuelle Termin-Auswahl findet Ihr auf unserer Facebook-Seite:

>>> www.facebook.com/USmobil.de/events <<<

 

Live your life the way YOU want it!

Just drive YOUR dream!„(c) mit USmobil.de!

 

 

PS: Die Teilnehmer der frei zugänglichen, öffentlichen Veranstaltungen erklären sich damit einverstanden, dass Bilder & Videos, die während der Veranstaltung aufgenommen worden sind, auf der Homepage und der Facebookseite von USmobil.de veröffentlicht werden dürfen. Ggfs. Widerspruch bitte VORHER und SCHRIFTLICH z.B. per PN an USmobil.de – Die Teilnahmen erfolgen auf eigenes Risiko/ eigene Gefahr in jeglicher Hinsicht:

Disclaimer/ Rechtsinfo/ Haftungsausschluß: Dies sind öffentliche Treffen Gleichgesinnter. Es gibt weder einen Verantwortlichen noch verantwortlich Haftende/n für körperliche oder materielle Schäden jeder Art und Ursache. Ein Jeder ist stets auch hier für sein tun und handeln und sein/e Fahrzeug/e sowie seine Gesundheit selbst verantwortlich bzw. selbst haftend. Selbstverpflegung.